SA, 11.06.2022

21:50 - 23:00 Uhr

Open Air


„Gelb ist das Feld“ ist der Titel des neuesten Bilderbuchs der Österreicher, mit dem sie jüngst nicht in den Kathedralen der Hochkultur verzauberten, sondern auch live in den USA. Die Band, deren Höhenflug sich in den vergangenen Jahren beim Derby sehr gut verfolgen ließ, fassen die Sanftheit im Pop quer durch verschiedene Genres neu, handwerklich wie immer formidabel. Kein Schmäh, die geschmeidige Neoromantik ist das Vehikel für eine weichgezeichnete Musikreise, die mit denglischen Lyrics Herzen an den Himmel malt. Die vielharmonischen Wohltaten klingen wie in Noten gefasster Blütenstaub, getragen von sattem Indie und Wow-Gitarren. Enthemmtes Schwelgen, Träumen und Tanzen ganz unbedingt erlaubt und empfohlen.



Wir danken unseren Sponsor*innen, Partner*innen und Förderern

Gefördert von

Sponsor*innen

Medienpartner*innen

Weitere Partner*innen

Herzenspartner*innen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.