Camping

Wie erreicht man das 100%ige Festivalgefühl? Ankommen, tief durchatmen und wissen, die nächsten drei Tage geerdet mit dem heiligen Boden des gelobten Landes zu sein. Wir beneiden euch - wie gerne würden wir uns auch inmitten dieser nahezu heiligen Stätte suhlen und jede Sekunde diesen Platzes aufsaugen! Was ihr alles für diesen absoluten Hochgenuss des bewussten Festivalgastes wissen müsst, findet ihr hier:

Umführung des Geländes für Camper:innen

Alle die zum Campingplaz und WoMo-Parkplatz müssen, kommen durch Tor 31/32 (2) zum Einlass (3) fahren. Dort werden die Bändchen und WoMo-Plaketten vergeben.
Danach geht es weiter um das Gelände herum bis zum Campingplatz (4). Camper:innen mit Auto können dort (bitte zügig) ihre Sachen entladen und dann weiterfahren zu den öffentlichen Parkplätzen gegenüber vom Maimarktgelände (6).
WoMos fahren einfach weiter bis zur Einfaht des WoMo-Parkplatzes (5) fahren und werden dort zu den WoMo-Stellplätzen eingewiesen. 

Tickets

Tickets für Camping und WoMos findet ihr in unserem Shop.

Wichtig: Die Camping- und WoMo-Tickets erlauben euch Zutritt zum Campingberiechung WoMo-Parkplatz, nicht zum Festivalgelänge.
Das WoMo-Ticket gilt nur für euer Fahrzeug. Pro Person wird Campin-Ticket zusätzlich benötigt.

Öffnungszeiten

Öffnung Campinggelände:
Donnerstag, 09.06.22 - 12.00 Uhr

Schließung Campinggelände:
Montag, 13.06.22 - 12.00 Uhr

Duschen und Sanitäre Anlagen

Der Camping- und WoMo-Bereich bietet Zugang zu Duschen und Toiletten welche euch kostenfrei zur Verfügung stehen.

Nicht Erlaubt sind

Aggregate, Generatoren, Glas, Pyrotechnik, Fackeln, offenes Feuer, Waffen und sonstige gefährliche Gegenstände.
Außerdem solltet ihr eure Haustiere bitte zu Hause lassen - uns, euch und den Tieren zu Liebe. Bitte lest hierzu auch gerne nochmal in unseren AGB nach.

Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche sollten sich generell nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten/ erziehungsbeauftragten Person auf dem Campingplatz aufhalten.
Weitere Infos dazu findet ihr unter Jugendschutz.

Regeln

Da wir uns doch alle mehr als lieb haben, nehmt bitte Rücksicht! Auf euch und alle anderen.
Dazu gehört auch, dass ihr die Nachtruhe einhaltet und eurem Zeltnachbarn ermöglicht, sich für den nächsten Festivaltag auszuruhen. Andernfalls müsst ihr den Bands tags darauf erklären, wieso in der ersten Reihe gegähnt wird! Ihr dürft euch jeden Abend auf dem Festivalgelände gebührend austoben. Das reicht dann auch, oder? Bei grober Missachtung behalten wir uns vor, Platzverweise ohne Gebührenrückerstattung auszusprechen.

Pavillons bitte platzsparend aufbauen! Mehr Platz für alle —> Mehr coole Menschen —> Mehr Liebe für alle (emotionale Liebe, nicht an was ihr gleich wieder denkt, Mensch!).

Grillen dürft ihr auf dem Campingplatz nur mit kleinen Grills, idealerweise mit Standfuß. Feuerschalen, offene Feuer und Flüssiganzünder sind verboten und werden von den Ordnungskräften konfisziert.

Gaskocher sollten bitte vor der Anreise auf Sicherheit überprüft werden. Kochen ist nur im Freien erlaubt, im Zelt würde es 1. müffeln und 2. genauso schnell brennen (glaubt uns, wir waren auch mal jung ...). Die Ordnungskräfte sind berechtigt, Gaskartuschen ersatzlos zu konfiszieren, wenn sie einen unsachgemäßen Umgang feststellen sowie offenes Feuer jederzeit zu unterbinden.

Allgemein gilt: Hinterlasst den Platz bitte so, wie ihr ihn vorgefunden habt. Es stehen ausreichend Mülltonnen zur Verfügung. Müllpfand verlangen wir keins, aber das können wir nur aufrechterhalten, wenn jeder verantwortungsbewusst agiert. Zuhause bei Muddi würdet ihr euch ja auch nicht aufführen wie die Dreckspatzen, wa?

WoMo Bereich

Wer in seinem Kleinbus, Campervan o.Ä. übernachten möchte, darf dies auf dem ausgewiesenen WoMo-Parkplatz tun.

Bitte beachtet: Es handelt sich bei der WoMo-Fläche um einen separaten, befestigten Bereich, auf dem keine Zelte aufgestellt werden können. Auch können wir euch keine Stromanschlüsse zur Verfügung stellen.

Es gelten dieselben Regeln, wie auf dem Campingplatz!

Für den WoMo-Parklatz wird eine gesonderte Plakette benötigt. Diese erhaltet ihr nur mit einem WoMo-Ticket, welches ihr in unserem Shop kaufen könnt – das Kontingent ist allerdings begrenzt. Bitte dabei beachten: Das WoMo-Ticket ist nur für die Fahrzeug-Plakette. Jede Person benötigt zusätzlich ein Camping Ticket!

Wir danken unseren Sponsor*innen, Partner*innen und Förderern

Gefördert von

Sponsor*innen

Medienpartner*innen

Weitere Partner*innen

Herzenspartner*innen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.