Infos / FAQ

Hier findet ihr die wichtigsten Informationen:

> Covid: Impfung, Tests und Masken – Was gilt auf dem Derby?

Gemäß der aktuellen Verordnung wird das Derby ohne jegliche pandemiebedingten Einschränkungen stattfinden.

Trotzdem möchten wir euch empfehlen, dass ihr vollständig geimpft und/oder genesen seid, wenn ihr zum Derby anreist.
Auch raten wir dazu, dass euch vor dem Besuch des Maifeld Derby testet.
Zusätzlich solltet ihr auch eine Maske dabeihaben, um diese ggf. aufzusetzen, wenn es euch mal zu unwohl in der Menschenmenge ist.
Aber das ist absolut freiwillig und euch überlassen. Wir möchten nur etwas an eure Vernunft appellieren.

Wir werden selbst auch einige der im letzten Jahr etablierten Vorsichtsmaßnahmen beibehalten (z.B. Handdesinfektion an den Toiletten und Maskenpflicht für das Gastro-Personal).

Eine Testmöglichkeit vor Ort wird es allerdings nicht geben.
Aktuell (Stand: 10.05.2022) ist die dem Festivalgelände nächstgelegene Teststation auf der Seckenheimer Landstraße 170, ca. 20 Minuten Fußweg vom Festival entfernt (Google Maps).

***

> Öffnungszeiten

FESTIVALGELÄNDE 

Donnerstag (09.06.22): 16:00 – 02:30 Uhr 

Freitag (10.06.22): 15:30 – 03:30 Uhr 

Samstag (11.06.22): 13:30 – 03:30 Uhr 

Sonntag (12.06.22): 12:00 – 22:30 Uhr 

CAMPINGGELÄNDE 

ab Donnerstag (09.06.22): 12.00 Uhr 

bis Montag (13.06.22): 12.00 Uhr

***

> Bezahlung auf dem Maifeld Derby (Derby Dollar)

Auch dieses Jahr wird es wieder unsere Festival-Währung, den Derby Dollar geben. Ihr könnt also vor Ort euer Bargeld in Derby Dollars umtauschen und mit diesen alle Getränke und Speisen bezahlen.

Der Kurs ist auch in diesem Jahr stabil bei 1DD = 1€. Tauschen könnt ihr wie gehabt an unseren extra dafür eingerichteten Tauschstationen auf dem Festivalgelände.

Unbeschädigte Derby Dollars können bis Sonntagabend 22:30 an den Tauschstationen zurückgetauscht werden.

Achtung: Zum jetzigen Zeitpunkt erfolgt der Umtausch von Euro in Derby Dollar nur via Bargeld. Also bitte habt Bargeld dabei. Die Versorgung mit Geldautomatem am Maimarkt ist leider etwas begrenzt, daher raten wir, euch schon vorher mit ausreichend Bargeld zu versorgen.

Merch Artikel und andere Non-Food Artikel sind von den Derby Dollars ausgenommen, diese werden ganz normal mit Bargeld bezahlt.

***

> Bargeld und Geldautomat

Auch dieses Jahr steht euch am Haupteingang des Maimarktgeländes ein Geldautomat (Sparkasse) zur Verfügung.
(Google Maps)

Wir raten aber dringend dazu, sich vor der Anreise zur Veranstaltung ausreichend Bargeld zu besorgen um Schlangenbildung und lange Wartezeiten am Geldautomaten zu vermeiden. 

***

> Infos zu Tickets

Alle Tickets für das 11. Maifeld Derby 2022 könnt ihr in unserem Shop kaufen. Dort findet ihr auch weitere Infos.

Menschen mit Behinderungen (Begleitperson)
Ein vollwertiges Ticket wird benötigt.
Die Begleitpersonen einer Person mit Schwerbedinderung (mit B im Ausweis) erhält jedoch freien Eintritt am Einlass. Ein gesondertes Ticket wird nicht benötigt.

Tickets für Kinder
Kinder bis einschließlich 11 Jahren erhalten kostenlos Eintritt zum Maifeld Derby. Das Alter muss auf Nachfrage mittels eines Schülerausweises nachgewiesen werden.

Kinder ab dem Alter von 12 Jahren benötigen ein vollwertiges Ticket.

Es gibt keine ermäßigten Tickets.

***

> Tageskasse

Für Kurzentschlossene wird es eine Tageskasse geben. Diese öffnet zeitglich mit den Toren des Veranstaltungsgelände am Einlass.

Achtung: Ob für den jeweiligen Tag noch Tickets an der Tageskasse verfügbar sind geben wir täglich auf der Startseite bekannt. Also bitte informiert euch kurz, bevor ihr den Weg zum Festival antretet.

***

> Anreise

Detaillierte Infos zur Anreise findet ihr hier.

***

> Camping und WoMo

Detaillierte Infso zum Camping findet ihr hier.

> Parken

Eure Fahrzeuge können direkt gegenüber vom Veranstaltungsgelände geparkt werden (Parkplatz P8).
Pro Veranstaltungstag wird eine Parkgebühr in Höhe von 5 € erhoben von den Parkplatzbetrieben erhoben. Darauf haben wir leider keinen Einfluss, da die Fläche nicht zum Festivalgelände gehört.
(Zungang zu unserem WoMo-Parkplatz bekommen nur Fahrzeuge mit entsprechendem WoMo-Ticket.)

Achtung:
1) Im eigenen Fahrzeug auf den Parkplätzen zu übernachten ist strengstens untersagt!
2) Wir raten euch, keine Wertgegenstände im Auto zu lassen.
3) Der kleine Parkplatz vor dem Eingang zum Festivalgelände darf nicht durch Festivalbesucher blockiert werden. Hier haben wir leider jedes Jahr Ärger mit den Nachbarn des Geländes und es wurden schon Fahrzeuge in der Vergangenheit abgeschleppt. 

***

> Rauchen auf dem Maifeld Derby

Rauchen ist nicht nur schlecht für die Gesundheit, sondern die Abfälle auch sehr schlecht für die Umwelt – wissen wir alle.
Wenn ihr auf dem Maifeld Derby rauchen wollt, werft eure Kippenstummel bitte ordentlich in die dafür vorgesehenen Aschenbecher oder führt einen Taschenaschenbecher bei euch mit (Wir werden auch versuchen, Taschenaschenbecher kostenfrei zur Verfügung zu stellen).

Bitte seid euch bewusst, dass auf dem Gelände des Maifeld Derby das restliche Jahr über Reitturniere und Pferdemessen stattfinden und sehr viele Pferde auf dem Platz sind.

Jeder achtlos weggeworfene Kippenstummel ist da absolut fehl am Platz und muss von uns nach dem Festival von Hand aufgelesen werden, da wir das Gelände wieder sauber übergeben müssen, denn sonst bekommen wir großen Ärger.

Bitte helft uns dabei, das Derby sauber zu halten!

***

> Achtung: Kein Verkauf Zigaretten und Tabakwaren

Achtung:

Dieses Jahr wird es leider keinen Verkauf von Zigaretten und Tabak auf dem Derby geben!!!

Wir haben lange und mit vielen Vertriebspartner:innen verhandelt um einen Verkauf dieses Jahr zu ermöglichen, aber leider immer wieder Absagen bekommen.
Deckt euch also mit genug Tabakwaren ein bevor ihr zum Derby kommt.

***

> Eigene Verpflegung / Getränke

Vor Ort gibt es genügend kulinarische Auswahl, da ist sicher für jede*n was dabei!  Gegen einen Müsliriegel hat jedoch niemand etwas einzuwenden. Grundsätzlich gilt: Was in eure Bauchtasche passt, darf mit :) Erlaubt sind alkoholfreie Getränke in Tetrapacks oder Trinkflaschen (kein Glas!!) bis 1,5 L. Vor Ort wird es ausreichend Trinkwasserstationen geben, an denen Ihr diese auffüllen könnt. 

***

> Fundsachen

Fundsachen können am Merch-Stand abgegeben werden. Wenn ihr etwas verloren habt, fragt auch bitte dort nach, ob es abgegeben wurde. Wir helfen euch so gut wir können.

***

> Gehörschutz

Hier wird Live-Musik gespielt! Das kann auch mal lauter werden. Um eure Ohren zu schützen, könnt ihr am Merch-Stand erwerben.

Bitte achtet besonders bei Kindern auf ausreichenden Gehörschutz.

Die Veranstaltenden haftet nicht für etwaige Schäden!

***

> Verbotene Gegenstände

Bitte keine Glasbehälter, Dosen, pyrotechnische Gegenstände, Fackeln, Waffen und sonstige scharfe/gefährliche Gegenstände mitnehmen, auch offenes Feuer ist nicht erlaubt. Tiere sind auf dem Gelände ebenfalls nicht gestattet. Dies gilt sowohl für den Campingplatz als auch fürs Festivalgelände. Professionelles Foto- und Videoequipment darf nur mit entsprechender Fotograf*innen Akkreditierung mitgeführt werden. 

***

> Jugendschutz

Hierzu findet ihr Informationen auf der Seite Jugendschutz.

***

Häufige Fragen:

> WO FINDE ICH, FALLS NÖTIG, ERSTE HILFE?

Sanitäter*innen des Deutschen Roten Kreuzes versorgen euch auf dem Festivalgelände bei allerlei Wehwehchen. Auch die zahlreichen Festival-Helfer*innen leiten Notfälle schnell an die zuständige Stelle weiter.

***

> DARF ICH EIGENEN VERPFLEGUNG MIT AUFS FESTIVALGELÄNDE MITNEHMEN?

Vor Ort gibt es genügend kulinarische Auswahl, da ist sicher für jede*n was dabei!  Gegen einen Müsliriegel hat jedoch niemand etwas einzuwenden. Grundsätzlich gilt: Was in eure Bauchtasche passt, darf mit :) Erlaubt sind alkoholfreie Getränke in Tetrapacks oder Trinkflaschen (kein Glas!!) bis 1,5 L. Vor Ort wird es ausreichend Trinkwasserstationen geben, an denen Ihr diese auffüllen könnt. 

***

> WAS WENN'S REGNET?

Es wird dieses Jahr zwei Bühnen geben: Der Biergarten d’amour ist komplett Open Air, an der Mainstage im MVV-Stadion steht die überdachte Tribüne zur Verfügung. Bitte beachtet jedoch, dass hier aufgrund der Kapazitätsbeschränkungen nicht alle Besuchenden gleichzeitig Platz finden. Ein Regencape für den Fall der Fälle wäre also nicht schlecht, von Regenschirmen bitten wir euch allerdings abzusehen.

***

> KANN MAN AUF DEM GELÄNDE AUCH FOTOGRAFIEREN?

Jawoll - aber nur mit Hobby-/ Handykameras und ohne Blitz, Spiegelreflexkameras sind nicht gestattet! Professionelles Equipment darf nur mit der ausdrücklichen Genehmigung des Veranstalters (Fotograf*innen Akkreditierung) genutzt werden.

***

> WIRD ES SCHLIEßFÄCHER FÜR WERTSACHEN GEBEN?

Nein, leider gibt es vor Ort in diesem Jahr keine Schließfächer. Wir bitten euch aber ohnehin, nur das nötigste aufs Festival mitzunehmen, alles darüber hinaus findet ihr vor Ort.

***



> WAS PASSIERT, WENN DAS FESTIVAL AUFGRUND VON Corona oder HÖHERER GEWALT ABGESAGT/ABGEBROCHEN WERDEN MUSS?

Natürlich kann es immer passieren, dass wegen der Pandemie, extremer Wetterlagen oder sonstige Gefahren die Veranstaltung vorzeitig abgebrochen werden muss.

Je nachdem, wie weit Teile des Programms davon betroffen sind, kann gegebenenfalls ein Anteil des Tickets erstattet werden. Für genauere rechtliche Grundlagen, schaut bitte in unsere AGB: https://www.maifeld-derby.de/agbs



> Mein Lieblings-Act hat kurzfristig abgesagt, was jetzt?

Wenn Künster:innen absagen, ist das für uns genauso ärgerlich wie für euch. Das kann aber bei Festivals - gerade in der jetzigen Situation - leider immer mal passieren.
Wir müssen hier aber leider auch auf unsere AGBs verweisen. Solange das Programm im Gesamtrahmen stattfindet, berechtigt der Ausfall eines Acts nicht zur Ticketrückgabe.
Bei weiteren Fragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

***

Wir danken unseren Sponsor*innen, Partner*innen und Förderern

Gefördert von

Sponsor*innen

Medienpartner*innen

Weitere Partner*innen

Herzenspartner*innen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.